Ausbildung

Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik

 

 

Berufsbeschreibung

 

Die Elektroniker und Elektronikerin für Maschinen und Antriebstechnik kennen sich genau mit elektrischen Maschinen und Antriebssystemen aus: Sie bringen sie zu einwandfreiem Funktionieren und montieren sie, nehmen sie in Betrieb und halten sie auch instand. Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik arbeiten abwechslungsweise an verschiedenen Orten, zwischen Montagebaustelle und Werkstatt. Sie beherrschen die verschiedenen Metallbearbeitungstechniken, um die Wicklungen und die Montage von Motoren oder Transformatoren ausführen zu können.

 

 

Anforderung

 

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • rasche Auffassungsweise
  • Farbunterscheidungsvermögen
  • Freude am Lösen mathematischer Probleme
  • zeichnerische Begabung
  • gutes Vorstellungsvermögen
  • Ordnungssinn

 

 

Ausbildung

 

  • 3,5 Jahre 
  • duale Ausbildung Betrieb/Berufsschule